12
Dez
2012

stumpfsinnige gedanken zum advent …

Psalm 137. 9
"Wohl dem, der deine jungen Kinder nimmt und zerschmettert sie an dem Stein!"

Jesaja 13. 16
"Es sollen auch ihre Kinder vor ihren Augen zerschmettert werden, ihre Häuser geplündert und ihre Weiber geschändet werden."

wir harren der geburt des herrn
adventzeit hat ein jeder gern
uns wird der retter bald geboren
vom vater dazu auserkoren
die ganze menschheit zu erlösen
und zu befreien von dem bösen

die crux jedoch er kommt als kind
und wenn die menschen gläubig sind
die ihn empfangen hier auf erden
dann könnte schnell zur wahrheit werden
was uns die bibel sittsam lehrt
das kindlein blieb´nicht unversehrt
narr2
doch ist die sache gut gelaufen
der anwesende hirtenhaufen
und das ist wirklich wohl das gute
hatt´mit der bibel nichts am hute
Jossele - 12. Dez, 17:04

Allen die da jetzt meine Kinder zerschmettern wollen an dem Stein, kommt´s nur und euch fehlen gleich einmal die Einser ehe ihr auch nur einen Millimeter die Hand rührt´s!
Na wart, ich freu mich schon drauf, wenn wieder so ein paar Bibelfeste an der Wohnungstür läuten, Jehowa hin oder her.

Bubi40 - 13. Dez, 09:28

gemach ... gemach ...

die bibel weist uns viele wege
wovon ich hier ein beispiel gebe

Matthäus 19.14
"Aber Jesus sprach: Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht, denn solcher ist das Reich Gottes."

.Lukas 18.16
"Aber Jesus rief sie zu sich und sprach: Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solcher ist das Reich Gottes."

Markus 10.15
"Wahrlich ich sage euch: Wer das Reich Gottes nicht empfängt wie ein Kindlein, der wird nicht hineinkommen."

Markus 7.27
" Jesus aber sprach zu ihr: Laß zuvor die Kinder satt werden; es ist nicht fein, daß man der Kinder Brot nehme und werfe es vor die Hunde."

zum geleit ...

Jeremia 18.21
"So strafe nun ihre Kinder mit Hunger und laß sie ins Schwert fallen, daß ihre Weiber ohne Kinder und Witwen seien und ihre Männer zu Tode geschlagen und ihre junge Mannschaft im Streit durchs Schwert erwürgt werde;"
Jossele - 14. Dez, 21:34

"... und ihre junge Mannschaft im Streit durchs Schwert erwürgt werde;"
Das fehlen eines Lektors macht sich in der Bibel zwischenzeitlich doch bemerkbar.
Falkin - 13. Dez, 09:37

die Bibel ist ein komisch Ding
stellt blinde Hörigkeit vor Frau und Kind
Wer meinem Clan ein Häarchen krümmt
wird von mir sofort verdrimmt
und sollte es i-einem Gott nicht passen,
dann soll er, bittschön, von mir lassen.
Das muss ein böser Gott wohl sein
der fordert zerschmetterte Kinderlein.

Oder nich?

PMS: Ich habe die Frisöse meines Herzens gefunden und bin nun überglücklich. Geteiltes Glück ist ja bekanntlich doppeltes, wesdeweschen ich Ihnen diese ergreifende Info zukommen lasse, liebster Nachbar.

Bubi40 - 13. Dez, 11:48

das bild ist zum verlieben schön
noch niemand hat es je geseh´n
ein vogel welcher fühllos prügelt
wohl jeden künstler prompt beflügelt

und komponisten maler dichter
auch unbegabtes kunstgelichter
wird schaffen dass die schwarte kracht
und wer wohl hat das so gemacht

es war die bibel sie soll leben
... ... na eben … ;-)))
steppenhund - 13. Dez, 14:05

Mit den Propheten habe ich überhaupt so meine Schwierigkeiten. Auch das AT ist ja viel später niedergeschrieben worden, als die Ereignisse stattgefunden haben.
Es ist dann ein Leichtes, Ende 2012 zu schreiben, dass jemand im Jahr 1995 prophezeit hat, dass Rapid 2012 irgendwann einmal 2:1 gewinnen wird.
Aber dass das in den Psalmen vorkommt, überrascht mich jetzt schon sehr.

Bubi40 - 14. Dez, 09:03

man sollte die heilige schrift nicht geringschätzen. schon Moses ging in "Hütteldorf" aus und ein :
"Und wenn Mose ausging zur Hütte so stand alles Volk auf und trat ein jeglicher in seiner Hütte Tür und sahen ihm nach, bis er in die Hütte kam."
2. Mose 33.8
es steht zu vermuten, dass schon Moses ein Rapid - Fan war.
nicht umsonst auch feiern die juden das "Laubhüttelfest".
Jossele - 14. Dez, 21:30

Kann ich bestätigen, zumal ja Hütteldorfer, und zur Zeit da meine Haupt und Barthaare so ein bisserl länger waren, Moses benamt, was auch schon so zwanzig Jahre her ist.
(Aber seit Rapid nicht mehr auf der Pfarrwiese spielt haben die offenbar den Segen des Herrn verloren)
nömix - 14. Dez, 09:18

Mein junges Kind ist schon recht groß,
treibt Bodybuilding ganz famos.
Drum kann mein junges Kind sich gern
der garst’gen Schmetterer erwehr’n:
Will’s wer zerschmettern an dem Stein
dem schlägt mein Kind die Zähne ein.

Bubi40 - 14. Dez, 09:41

wenn man die bibel ganz durchblättert
so mancher mensch wird dort zerschmettert
ganz ohne sich zu wehren
wär´damals schon ihr sohn bekannt
ein´helden hätt´man ihn benannt
und würde ihn verehren
logo

pjerunje ...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Schade wäre es...
... wenn mit Twoday auch Bubis Blog verschwände. Was...
Lo - 21. Mär, 13:40
Die Hoffnung.....
Die Hoffnung.....
Lo - 31. Jan, 13:47
Huhu!
Lo - 12. Okt, 09:24
Telepathie? Lieber Dr.Pe, genau...
Telepathie? Lieber Dr.Pe, genau heute morgen ist mir,...
Lo - 2. Jun, 13:08
Der
zweite Sommer bricht bald an, doch wie laut wir auch...
pathologe - 2. Jun, 12:18

Suche

 

Status

Online seit 3939 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Mär, 13:40

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren