11
Mai
2014

in stiller bewunderung ...

ich trink heut einen über`n durst
zu ehren von conchita wurst
und sage dank dass mir vergönnt
was man ein hochgenuss gern nennt

ich fühl mich klein und hässlich nur
vor solcher schöpfung der natur
vor holdem antlitz edlem leib
ganz wie ein wonnig` klasseweib

dazu die stimme wie sirenen
die lieblich durch den äther tönen
und sprachlos stehe ich vor glück
vor gottes wahrem meisterstück
pathologe - 11. Mai, 13:48

Der

Damenbart erlebt wahrlich eine Renaissance!

Bubi40 - 11. Mai, 14:12

der damenbart der wohl gepflegt
ein jeden mann sofort erregt
und singt sie dann noch aus dem hals
ist`s höchste wonne jedenfalls
Lo - 11. Mai, 23:27

Lieber ´ne Bratwurst auf der Hand
als ´ne Bartwurst im Bett!

Bubi40 - 13. Mai, 08:50

aber genau !!! ;-)
logo

pjerunje ...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Telepathie? Lieber Dr.Pe, genau...
Telepathie? Lieber Dr.Pe, genau heute morgen ist mir,...
Lo - 2. Jun, 13:08
Der
zweite Sommer bricht bald an, doch wie laut wir auch...
pathologe - 2. Jun, 12:18
Ich wünsche mir...
... zum Weihnachtsfest, dass Bubi von sich hören...
Lo - 4. Dez, 09:19
Na wenn das nicht treffend...
Na wenn das nicht treffend war... (Selber bin ich ja...
Josef Mühlbacher - 9. Nov, 20:42
Nennt man das dann Herbstzellulose? Buuuuuuu biii!
Nennt man das dann Herbstzellulose? Buuuuuuu biii!
Lo - 9. Okt, 15:23

Suche

 

Status

Online seit 2368 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Jun, 15:06

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren